Anaglyph-Software
Verursachen Sie Anaglyphs von den einzelnen Bildern oder verursachen Sie einen Anaglyph von den Doppelrahmen.

Downloaden Sie Anaglyph-Software-sharewareversion des Herstellers 3d oder kaufen Sie 3D Maker

Homepage Des 3D Maker
Klicken Sie hier, um mehr
über 3dMaker zu erlernen.

Stereographie Software
Klicken Sie hier, um mehr über das Verwenden von 3dMaker für das Herstellen von Stereographics zu lernen.

Software PC/MAC 3DMF
Klicken Sie hier, um mehr
über das Verwenden von 3dMaker zu lernen wie ein Werkzeug 3DMF.
 

Anaglyph picture make in 3d maker
(klicken Sie hier für eine vergröerte Ansicht)

Anaglyph bilder oder 3-D Fotographie, Arbeitet, so das sie in der Lage sind, die Illusion der Tiefe neu zu erstellen. Menschliche Augen werden über die Zwei-und-einhälftenzoll getrennt eingestellt, also sieht jedes Auge ein Bild etwas anders als wenn Sie zwei verschiedenen Fotographien die der gleiche Abstand, mit einem verwendbaren Projektor- oder Anaglyphbild auseinandernehmen, das es möglich ist, diese Illusion der Tiefe neu zu erstellen.

Es gibt etwas Debatte in den 3-d Kreisen, ob das Anaglyphkonzept vom Sir Charles Wheatstone erfunden wurde, der, im Juni 1838, der königlichen schottischen Gesellschaft von künsten auf den Phanomenen von binocularvision eine Adresse gab. Er bildete geometrische 3-D Zeichnungen und eine Vorrichtung zum Ansehen sie benannte ein stereoscrope des reflektierenden Spiegels.

Fast zwölf Jahre später, erfand ein schottischer Wissenschaftler, der Sir David Brewster genannt wurde, die praktische fotographische Vorrichtung des ersten Anaglyph, die das lenticular stereoscrope genannt wurde.

Frühe Arbeiter auf diesem Gebiet schließen Fenton mit ein, das Fotographien in Rußland nahm, als er dort 1852 besuchte und Jules Duboscq, der Anaglyphs, Stereoscopes und stereoskopische daguerreotypes bildete. Duboscq veranließ der Reihe nach Antoine Claudet, am Stereoscopy interessiert zu werden; Claudet patentierte Stereoscopes 1853.

Der Stereoscope und die Anaglyphs entfernten sich mit großer Begeisterung, als Königin Victoria und Prinz Albert ein an der Ausstellung am Kristallpalast beobachtete, und Brewster stellte sie mit einem Stereoscope dar, der von Duboscq gebildet wurde. Fast über Nacht entwickelte sich eine 3-D Industrie und 250.000 stereoscropes wurden in einer kurzen Zeit produziert und verkauft. Stereographers wurden weltweit zu den Sicherungsansichten für das neue Mittel geschickt und die Nachfrage nach 3-D Anaglyphs einziehen.

Das goldene Alter von Anaglyphstereography hatte angefangen. Von 1860 zu den dreißiger Jahren, dokumentierten die Stereokarten das Leben der Zeit und der wichtigen Fälle. Eine Vielzahl der Projektoren wurde, von den einfachen ProjektorSchrank-artprojektoren Holmes vorhanden, die fünfzig oder so Positive speichern konnten.

Das London Stereoscopic, Anaglyph und Photographic Company began in den 1850 und fuhr für siebzig Jahre fort.

Die stereoskopische Gesellschaft wurde 1893 gegründet und besteht noch sehen heute Betriebsmittel für Details

Als die Stereoscopeanaglyphs anfingen, in den späten dreißiger Jahren zu sinken, wurde eine andere Anwendung für 3-D von einem Deutsch-getragenen Tinkerer erfunden, der William Gruber genannt wurde. Kodak hatte den flexiblen 35mm-Film eingeführt und Gruber erfand eine Methode für das Nehmen und das Zeigen von 3-D Ansichten mit diesem neuen Film. In der Teilhaberschaft mit Gräbern Harold, gründete Gruber die Ansicht-Hauptfirma 1939. 3-D noch einmal entfernt. Über tausend Million Anaglyph sind Bandspulen weltweit verkauft worden.
Die Wiederbelebung der 3-d Fotographie, die in den achtziger Jahren stattfand, war wegen der Einleitung der 3-d Kamera 4-lensed NIMSLO, bestimmt für das Bilden der lenticular Drucke für das Betrachten ohne einen Projektor.

Vor kurzem es hat viele andere 3-d Anaglyphinnovationen gegeben. 3-d Wegwerfkameras und das Objektivadaptersystem Loreo SLR, das gerade zwei ist. Das IMAX-Kino hat gerade sich in der Mitte Trocadero in London geÃffnet. Einige sagen, das 3-d Anaglyph hervorquellen kann bilden zuruckgekommen wegen ihrer neuen Erfindung.

"Anaglyph" wird von zwei griechischen entstammen und bedeutenden "Wieder" und "von der Skulptur" abgeleitet.

Die herkömmliche Methode des Betrachtens der stereoskopischen Fotographien oder des Bildens von Anaglyphs im letzten Jahrhundert sollte einen Projektor benutzen, der ein Paar Bilder hielten und der jedem Auge ermÃglichte, nur ein zu sehen; indem man diese wurde ein fixierte dreidimensionaler zusammen, Effekt neu erstellt.

Friese-Grüner William verursachte die ersten dreidimensionalen anaglyphic Bewegungsabbildungen 1889, das allgemeine Ausstellung 1893 hatte. 3-D Filme genossen etwas einer Hochkonjunktur in den zwanziger Jahren, die frühe Anaglyphfilme wurden gekennzeichnet als "plasticons" und "plastigram s.", Diese benutzten nur einen Streifen Film, der mit Emulsion auf beiden Seiten beschichtet wurde. Das rote Bild wurde an der Frontseite und am grünen Bild zur Rückseite angewendet. 1922 Ãffnete sich ein Romanplasticon am Theater Rivoli in neuem York, das "Filme der Zukunft," betitelt wurde, die dem Projektor wahlweise freigestellte Enden gab. um das glückliche Ende anzusehen, paßte man durch den roten Anaglyphfilter auf. Der grune Filter deckte das tragische Ende auf. Die "3-D" Bezeichnung wurde in den fünfziger Jahren geprägt. So spät wie Anaglyphfilme 1954 wie "das Geschöpf von der schwarzen Lagune" waren sehr erfolgreich.

1953 hatte der Anaglyph das Erscheinen in den Zeitungen, in den Zeitschriften und in den komischen Büchern angefangen. Die 3-D komischen Bücher waren eine der interessantesten Anwendungen von Anaglyph zum Druck. Sie wurden von den komischen Kunstlern Joe Kubert erfunden und normannischer Maurer 1953 mit einer Zellenazetattechnik mit einigen Niveaus, die opaqued auf der Rückseite waren und verschoben, um die linken und rechten Augenansichten zu produzieren. Preis festgesetzt bei fünfundzwanzig Cents anstelle vom üblichen Dime, schlossen die 3-D Comics die roten und grünen "Raumschutzbrillen des Anaglyph." mit ein, Wenn erstes Buch Kubert und Maurers, "drei Comics bemessen," schlug starring mächtige Maus, die Standplätze, die sie verkauft-heraus ein sofortiges war.

Uber den Jahren haben anaglyphic Abbildungen sporadisch in den Comics und in der Zeitschrift ADS geerschienen. Die 3-d Kiefer waren ein Kasten-Büroerfolg 1983. Das Interesse an dieser Form von 3-d Stille fährt heute, das NFT hielt ein gut-gesorgtes 3-d Filmfestival des Anaglyph 1997 fort.

Homepage Des 3D Makers
Klicken Sie hier, um mehr u
ber das Software des 3dMaker Downloads  3DMF zu lernen.

Downloads PC- u. MacShareware  Anaglyph-Software   Stereogram-Software  Herausgeber PC/MAC 3DMF 

3D Software des Herstellers 3DMF Windows und Mac ist sandige Knoll Software 2005 des copyright (c)